Skip to main content

Myriam Mayer

Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart

„JUST A LIL BIT“, 2014

Öl auf Leinwand auf Holz, 26 × 20 c

„Er foltert. Die Wände keuchen. Die Quader brüllen. Die Steinplatten winseln. Aus den Ritzen glotzt die Hölle. Die Luft ist siedendes Blei. Das Feuer gießt sich über weißes Fleisch. Die Leitersprossen biegen sich. Die Sekunden sind ewig.

Er kauert wieder in der Ecke. Seine Augen sind leer, seine Hände wie Eis. Das Haar klebt. Die Folterkammer ist müde. Das Blut versickert. Die Quader erstarren. Der Ekel strömt durch die Gitter. Die Stille würgt. Die Zeit erwacht. Die Sekunden beginnen zu tasten und die Stunden schieben sich über einander. Das Feuer leckt an den letzten Kohlen.

Er sitzt. Er schweigt. Das Licht ist grell. Die Menschen gehen an einem Fenster vorüber. Die Richter reden. Er steht auf. Die Richter sagen Worte.“

F. Dürrenmatt/Der Folterknecht

Vita

1988 geboren in Backnang/Deutschland

2011 Studium Freie Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Werner Pokorny und Peter Chevalier

2014 Studium Freie Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Daniel Richter

2015 Studium Freie Kunst an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Peter Chevalier

seit 2015 Studienaufenthalt Leipzig/Sachsen

Kontakt

Mail Myriam_Mayer@web.de 

Oder wenden Sie sich an GOPEA, wir stellen den Kontakt für Sie her.