Skip to main content

Junge Künstler fördern Junge Kunst sammeln.

Kunst lebt von den Menschen, die sie machen, und von denen, die sie möglich machen. GOPEA, die gallery of pre-established art, stellt sich der Aufgabe, vielversprechende Nachwuchs-Künstler und engagierte Sammler zusammenzubringen. Mit Ihrem Förderbeitrag erwerben Sie die exklusive Option, an der Auktion von Werken ausgesuchter Meisterschüler eines Jahrgangs teilzunehmen. Außerdem erhalten Sie in jedem Fall eine limitierte und signierte Jahresgabe des Förderpreisträgers des jeweiligen Förderjahrgangs. Sammeln Sie die etablierte Kunst von morgen! Die Zahl der Förderer pro Jahrgang ist auf 150 begrenzt.

Gerade zu Beginn ihrer künstlerischen Laufbahn sind Künstlerinnen und Künstler auf eine vielfältige Unterstützung angewiesen. So können sie eigene Positionen entwickeln und den Weg in eine erfolgreiche Existenz beschreiten. Mit GOPEA haben Sie als Förderer die Möglichkeit, besonders begabten Nachwuchskünstlern diesen Weg zu ebnen. Mit Ihrer Förderung leisten Sie einen wichtigen Beitrag für das Weiterbestehen der künstlerischen Vielfalt.

GOPEA erwirbt jedes Jahr ausgewählte Werke von Kunststudenten und -studentinnen staatlich anerkannter Kunsthochschulen. Allen Künstlern gemeinsam ist, dass sie sich in ihren Arbeiten mit den Schwerpunkten Malerei, Zeichnung und Graphik befassen. GOPEA legt Wert darauf, dass die Künstler sich durch eine besonders hohe Qualität auszeichnen und das Potenzial haben, sich langfristig auf dem Kunstmarkt zu etablieren. Alle Künstler besitzen den Status eines Meisterschülers oder einer Meisterschülerin oder aber weisen eine anderweitige besondere Begabung in der künstlerischen Formulierung auf. Welche Künstler eines Jahrgangs in die Edition aufgenommen werden, wird durch die an den staatlich anerkannten Kunsthochschulen lehrenden Professorinnen und Professoren, mit denen GOPEA in Kontakt steht, vorgeschlagen. 

Der Förderbeitrag für ein Jahr beträgt 999,00 Euro inkl. MwSt. Damit stehen Ihnen alle Privilegien offen: Sie erhalten die hochwertige Kunstbuch-Edition, ebenso die limitierte und signierte Jahresgabe des Förderpreisträgers des jeweiligen Jahrgangs, erwerben das Auktionsrecht für die Versteigerung der Werke aus der Jahrgangsedition und erhalten Zugang zu unserer Online-Galerie. Dort können Sie auch direkt mit den Nachwuchskünstlern in Kontakt treten.

Zur Anmeldung laden Sie sich einfach das Anmeldeformular herunter, füllen es aus und schicken es online oder per Post an GOPEA. Danach erhalten Sie von GOPEA eine Bestellbestätigung und Rechnung. Sobald der Förderbeitrag auf dem Konto eingegangen ist, beginnt Ihre Förderung für den entsprechenden Jahrgang. Sie erhalten dann umgehend die Kunstbuch-Edition und Ihre GOPEA-Card mit dem Zugangscode für die Online-Galerie und die Auktion. 

Die Förderbeiträge eines Jahrgangs werden ausschließlich für den Ankauf der Kunstwerke, die Gestaltung und Produktion des Kunstbuches, die Konzeption und Organisation verschiedener Ausstellungen sowie für den laufenden Verwaltungsaufwand wie Werbung, Transport, Lagerung, Versicherung und Personalkosten verwendet.

Der Förderbeitrag wird zu einem Teil direkt an die Künstler bereits beim Ankauf des Bildes durch GOPEA ausgezahlt. Durch die Kunstbuchedition werden die Künstlerinnen und Künstler direkt den Förderern vorgestellt. Die Online-Galerie ermöglicht darüber hinaus die direkte Kontaktaufnahme zu den Förderern. Der Überschuss der Auktion kommt ausschließlich den Künstlern zugute.