Skip to main content

Bewerbungs- Formular

Bewerbungsformular

Ihre Bewerbung

Bevor Sie das Bewerbungsformular ausfüllen, informieren Sie sich bitte überTeilnahmebedingungen / Bewerbungsschluss unter der Rubrik "Für Kunststudenten/innen"!

 

Bewerber/innen müssen:

  • Kunststudent/in an einer staatlich anerkannten Hochschule sein,
  • den Status eines Meisterschülers / einer Meisterschülerin haben,
  • oder an einem hochschulinternen Auswahlverfahren teilgenommen haben.

Bewerbungsformular

Bewerbungsformular
Bitte füllen Sie auch nachfolgend das zutreffende Feld in jedem Fall aus. Andernfalls findet Ihre Bewerbung keine Berücksichtigung!
Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen_1*

Ihre Bewerbungsunterlagen

* Pflichtfelder
  1. An der GOPEA Förderung können ausschließlich aktuell eingeschriebene Kunststudenten/innen staatlich anerkannter Kunsthochschulen, unabhängig von ihrer Nationalität, teilnehmen.
    Teilnehmen können Studenten/innen aus den Bereichen Malerei, Grafik und Zeichnung, die den Status eines Meisterschülers/einer Meisterschülerin besitzen oder aber eine anderweitige, besondere Begabung in der künstlerischen Formulierung aufweisen.
  2. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme an der GOPEA Kunstförderung. GOPEA behält es sich vor, Bewerber/innen abzulehnen.
  3. Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie bis zum 30.06.2017 vorliegen.
  4. Das von dem Künstler/der Künstlerin zur Teilnahme eingereichte Werk darf eine Bildfläche von 2 Quadratmetern nicht überschreiten.
  5. Sofern GOPEA dem Künstler/der Künstlerin die Teilnahme an dem GOPEA Projekt bestätigt, zahlt GOPEA für den Erwerb des von dem Künstler/der Künstlerin eingereichten Werks einen symbolischen Betrag in Höhe von 333,00 € einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Über den Erwerb und die damit verbundenen Nutzungsrechte wird ein gesonderter Kaufvertrag abgeschlossen.
  6. GOPEA veröffentlicht das angekaufte Werk im Kunstkatalog sowie in einer kuratierten, virtuellen Ausstellung auf der GOPEA Website. Ferner erstellt GOPEA für den teilnehmenden Künstler/die teilnehmende Künstlerin eine Plattform zur direkten Veräußerung weiterer Arbeiten über eine Online-Galerie auf der GOPEA Homepage.
  7. 50 % des Auktionsüberschusses werden als GOPEA Förderpreis an eine/n Teilnehmer/in des GOPEA Projekts vergeben. Die Auswahl des Förderpreisträgers/der Förderpreisträgerin erfolgt durch die Förderer des GOPEA Projekts. Der Förderpreisträger/die Förderpreisträgerin verpflichtet sich, zur Erstellung einer auf den teilnehmenden Kreis der Förderer limitierten Arbeit.