Skip to main content

gopea Neuigkeiten

Übergabe des GOPEA-Förderpreises 2015 an Dave Bopp

Am 28.08. fand in Nordhorn die offizielle Übergabe des mit 7.000 Euro dotierten GOPEA-Förderpreises an den Künstler Dave Bopp statt.

Der Preis wurde in diesem Jahr erstmals vergeben.

Bei der Versteigerung der GOPEA-Jahrgangssammlung, die am 19.05.2017 in Zusammenarbeit mit der Grafschafter Volksbank im Manz Saal des Nino-Hochbaus ausgerichtet wurde, entschieden die Förderer über den Preisträger des Jahres 2015.

Ihre Wahl fiel auf den 1988 in Basel geborenen Künstler Dave Bopp, der bei Prof. Reto Boller an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste Stuttgart studiert hat. Bopps farbstarke Malerei besticht durch die komplexe, aus zahllosen kleinteiligen Farbflecken und -inseln bestehende Bildauffassung. Der Künstler arbeitet mit der Überlagerung zahlreicher Farbschichten. Diese werden mithilfe von Schablonen aus Klebefolie aufgetragen, die Bopp am Computer erarbeitet und ausplottet. Das Wechselspiel von digitaler und analoger Bildgestaltung sowie der Farbauftrag mit Acrylharzlack auf das kühle, glatte Trägermaterial Alu-Dibond verleiht Bopps ungemein dichten, oft großformatigen Bildtafeln einen sehr zeitgemäßen, dynamischen und experimentellen Charakter.

Weitere Neuigkeiten

Die Online-Galerie ist freigeschaltet. GOPEA-Förderer des aktuellen Jahrgangs haben mit ihrem Passwort ab sofort Zugang zu allen Details rund um die...

Die aktuelle Kunstbuch-Edition mit allen Kunstwerken, die im Mai 2019 zur Auktion stehen, wird im Herbst 2017 produziert und Anfang 2018 ausgeliefert....

Der Zeitraum für die Präsenz-Auktion der GOPEA-Edition 2017 steht fest: Im Mai 2019 können Sie als GOPEA-Förderer in Nordhorn Ihre persönlichen...

Die Förderer des GOPEA-Jahrgangs 2015 haben im Rahmen der Auktion am 19.05.2017 in Nordhorn abgestimmt.

Im Jahrgang 2017 sind 57 Teilnehmer aus 17 staatlich anerkannten Kunsthochschulen versammelt.